Termine

www.24hseries.com Saison 2019

Das TTC-Racing Team Switzerland bestreitet hauptsächlich Rennen der 24h-Series (www.24hseries.com) und 24h TCE-Series (www.touringcarenduranceseries.com) vom Veranstalter Creventic aus den Niederlanden.

Die niederländische Agentur CREVENTIC ist Promotor der 24H SERIES, einer Reihe von Langstreckenrennen über zwölf oder 24 Stunden auf faszinierenden
Rennstrecken in aller Welt. Zielgruppe der Rennen sind Amateurfahrer und Gentlemen Drivers, semi-professionelle Fahrer und Berufsrennfahrer.
Eine weite Reihe von Tourenwagen, GT-Fahrzeugen und 24H-Specials (z.B. Silhouettenfahrzeuge) sind teilnahmeberechtigt, von kompakten Hatchbacks bis hin zu reinrassigen GT3-Boliden und speziell für den Rennsport gebaute Fahrzeuge. Eine bewährte Klassenstruktur und ein freizügiges technisches Reglement ermöglicht Teams die Teilnahme an den Rennen, ohne dass sie ihre Fahrzeuge für die 24H SERIES umbauen müssen. So können Kosten gespart werden.

Überschaubare Kosten, eine freundliche Atmosphäre mit Teams und Fahrern auf aller Welt und ein fairer Wettbewerb auf der Strecke sind die wichtigsten Merkmale der Veranstaltungen der 24H SERIES. Damit können alle Teams und Fahrer zusammen die Faszination des Motorsports erleben. Die Agentur CREVENTIC, die von passionierten Amateur-Fahrern gegründet wurde, richtete im Jahr 2006 in Zusammenarbeit mit dem Dutch National Racing Team erstmals die 24H DUBAI aus. Mittlerweile hat sich das Rennen im internationalen Motorsport bestens etabliert. Ende 2014 bestätigte der
Motorsport-Weltrat der FIA bei seiner Sitzung in Doha in Katar den Antrag auf den vollständigen Status als International Series" für die 24H SERIES powered by Hankook. Damit dürfen ab 2015 erstmals bei allen Rennen der Serie Punkte für die Fahrer- und Teamwertung vergeben werden. Außerdem gibt es einen speziellen Ladies" Cup.

Hankook, Hauptsponsor der 24H SERIES und exklusiver Reifenausstatter bei den Veranstaltungen, gehört zu den grössten und am schnellsten
wachsenden Reifenherstellern der Welt. Aus motorsportlicher Sicht bedeutet das Engagement von Hankook bei den 24H SERIES, dass alle Autos mit den gleichen Reifen
ausgestattet werden, so dass der Wettbewerb zwischen den Teams durch Können und nicht durch Material entschieden wird.